Artikel als PDF downloaden >

Quelle: Louis Roederer

Fotos: Louis Roederer

In der glanzvollen Geschichte von Louis Roederer beginnt ein neues Kapitel. 40 Jahre nach Brut Premier bringt unser ebenso traditionsbewusstes wie innovatives Champagner-Haus Louis Roederer die „COLLECTION“, EDITION 242 in Deutschland auf den Markt.  Dieser Multi-Vintage-Champagner bringt alle Voraussetzungen mit sich, ein neuer Klassiker unter  den Non-Vintage-Champagnern zu werden.

DIE NUMMER DER CUVÉE (242) STEHT FÜR DIE 242. WEINLESE seit der Gründung des Hauses Louis Roederer. Sie vereint in sich die Trauben des Jahrgangs 2017 und Reserveweine ausgesuchter Parzellen, deren Ausbau gemäß der Tradition Louis Roederers in großen Eichenfässern erfolgte. Zusätzlich veredelt wurde diese Weinkomposition mit der 2012 von Roederer angelegten „Réserve Perpétuelle“, die Länge, Textur und Körper des Weins nachhaltig verbessert.

Das Ergebnis ist ein neuer Champagner, der anspruchsvollen Genießern ein Trinkerlebnis auf
höchstem Niveau bietet und die Einzigartigkeit eines Multi-Vintage-Champagners à la Louis Roederer
im besten Sinne widerspiegelt.
Die Collection 242 folgt dem Brut Premier, dessen Produktion von Roederer eingestellt wird. Damit tritt die neue Cuvée in – zugegeben – große Fußstapfen. Wir sind fest davon überzeugt, dass die Collection 242 alle in sie gesetzten Erwartungen mehr als erfüllen wird.
Den neuen innovativen Kurs, den Louis Roederer mit ihr einschlägt, tragen wir  aus Überzeugung mit und werden den erfolgreichen Weg weiter dynamisch beschreiten.
Die COLLECTION 242 ist ab sofort über unseren Vertriebspartner Schlumberger erhältlich.